Gerätewagen-Licht, Rufname 14/75

FunkrufnameFlorian Karlsruhe 14/75
Takt. BezeichnungGW-Licht
Besatzung1/5
Motorleistung180PS
Generatorleistung53000 Watt
Masthöhe9,70m
Leuchtmittel (Mast) 4x 4000 Watt Halogen-Metalldampflampen ‎‏‏‏‏‎‎
2x 1500 Watt Arbeitsscheinwerfer
FahrgestellMAN
AufbauH&E Fahrzeugbau
Baujahr2008

Der GW-Licht ist über sein großes Aggregat in der Lage, unabhängig vom Stromnetz Licht und Energie bereitzustellen. Die Scheinwerfer auf dem integrierten Lichtmast sowie der mobilen Spots (auf Stativen) ermöglichen sicheres Arbeiten. Zusätzlich haben wir einen „Powermoon“ verlastet, dessen blendfreies Licht gerade auf der Autobahn sinnvoll ist. Dieses Sonderfahrzeug ist einmalig in Karlsruhe und ist bei uns in Durlach stationiert.


Neben dem Ausleuchten von größeren Einsatzstellen wird das Fahrzeug auch in Lagen eingesetzt, in welchen viel Strom benötigt wird, z.B. bei der Versorgung des AB-MANV oder beim Einsatz einer größeren Menge elektrischer Geräte.


Durch die Verladung einer Motorsäge, Schmutzwasserpumpe und eines l-Saugers kann das Fahrzeug auch bei Unwetterlagen eingesetzt werden. ‎‏‏‎