175 jähriges Jubiläum

Die Feierlichkeiten zu unserem 175. Jubiläum, planen wir seit über 3 Jahren. Es waren viele Vorführungen, Mitmachaktionen und Veranstaltungen geplant. Sogar unsere Kameraden aus Durlach/Pennsylvania (dort nennt man uns „Brüder“) hatten wir persönlich vor Ort eingeladen.

Leider zerstörte COVID-19 Anfang 2020 all unsere Planungen. Veranstaltung um Veranstaltung mussten wir absagen.

Da wir eine „Organisation mit Sicherheitsaufgaben“ sind, unterliegen wir weit strengeren Vorschriften. Die innere Gefahrenabwehr hat in dieser Pandemie höchste Priorität.

Je nach Lage sind wir bemüht und weiterhin motiviert, die eine oder andere Veranstaltung im Rahmen unseres Jubiläums durchzuführen.

Eine davon ist die bereits seit 17. Juli eröffnete Sonderausstellung “Wasser Marsch” des Stadtarchivs Karlsruhe, die im Pfinz­gau­museum in der Karls­burg Durlach stattfindet. Die Ausstellung zeigt wesent­li­che Entwick­lun­gen und Ereig­nis­se in der Geschichte der Freiwil­li­gen Feuerwehr Durlach von 1846 bis zur Gegenwart.

Weitere Informationen zur Ausstellung, insbesondere zu Führungen, finden Sie hier.

Plakat zur Sonderausstellung des Stadtarchivs Karlsruhe im Pfinzgaumuseum